Diese Internetseite erhält eine Aktualisierung sobald die Situation sich verändert.

Segelreisen zu Zeiten von Corona

Jeder macht sich Sorgen über das Coronavirus. Sie, als Kunde oder Gast, die Skipper sowie das Personal von Holland Sail; wir alle beschäftigen uns mit der Pandemie und wie sich diese auf unsere Aktivitäten auswirkt.

Das Coronavirus schränkt das öffentliche Leben weltweit fast vollständig ein. Ein Jeder tut sein Bestes, hier mit der größtmöglichen Verantwortung heranzugehen. Holland Sail hält sorgenvoll die Hand am Puls. Momentan sieht es so aus, als ob die Regierungen die Beschränkungen schrittweise lockern. Ab dem 1. Juni dürfen sich beispielsweise Gruppen mit einer Stärke von bis zu 
30 Personen wieder treffen. 
Holland Sail hat Ablaufpläne vorbereitet, mit deren Hilfe die Regeln zum Abstandhalten eingehalten werden können, um ein sicheres Segeln von Gästen und Besatzung zu gewährleisten. Ob gesegelt werden darf oder nicht, hängt von diversen Faktoren ab:

  1. Weitere Lockerung der Einschränkungen
  2. Gruppengröße und Zusammensetzung der Gruppe
  3. Die Schiffseinteilung in Bezug auf die Anzahl der Betten / Kabinen / Duschen und Toiletten

Aus den oben genannten Gründen wird für jedes Schiff einzeln festgelegt, ob es eine gebuchte Reise durchführen kann. Sie erhalten automatisch eine Nachricht von uns.

Sie werden von uns sowohl informiert, wenn Ihre Reise nicht durchgeführt werden kann als auch wenn bestätigt wurde, dass die Reise planmäßig stattfindet.

 

Unser Team ist natürlich immer für Sie da. Es sind jedoch momentan eine enorme Vielzahl von Handlungen zu bewältigen. Deshalb ist unsere telefonische Erreichbarkeit vielleicht etwas eingeschränkt. Auch die Beantwortung von E-Mails kann derzeit etwas länger dauern. Wir bitten Sie in dieser außergewöhnlichen Situation hierfür vielmals um Verständnis.

Wir hoffen, Ihnen auf dieser Internetseite die benötigten Grundinformationen geben zu können.

Aber das Allerwichtigste ist doch das Folgende:

Seien Sie vorsichtig und bleiben Sie gesund!

Corona-Maßnahmen

Kurze Zusammenfassung

Wir wissen um Ihre Fragen. Wir kennen diese, da sich sehr viele von Ihnen bereits bei uns gemeldet haben. Das Wichtigste auf einen Blick:

  • In den Niederlanden wird noch so viel wie möglich von zu Hause aus gearbeitet. Die Regel, 1,5 m Abstand zu halten, wenn Sie mit Fremden in Kontakt kommen, bleibt bestehen.
  • Restaurants, Museen und Cafés haben in den Niederlanden wieder öffnet. Diese haben Maßnahmen getroffen, um sicher zu stellen, dass Sie sich hier sicher aufhalten können. 
  • Supermärkte haben geöffnet und arbeiten ebenfalls mit geeigneten Sicherheitsmaßnahmen. Die meisten Supermärkte werden Sie darum bitten, mit Karte zu zahlen. Quittungen werden nicht mehr in die Hand gegeben.

Sie werden von uns sowohl informiert, wenn Ihre Reise nicht durchgeführt werden kann als auch wenn bestätigt wurde, dass die Reise planmäßig stattfindet.

Fragen zum Coronavirus:

  • Findet meine Reise noch statt?

    Die niederländische Regierung hat umfangreiche Maßnahmen zur Eindämmung der Gefahr durch Corona getroffen. Kann meine Reise nun noch stattfinden?

    Holland Sail hat beschlossen, aus Vorsichtsmaßnahme alle Segelreisen bis zum 01.06.2020 zu stornieren. Beginnt Ihre Reise also vor dem 01.06.2020? Dann kann diese leider nicht stattfinden. Das finden wir besonders schade.
    Segeln Sie nach dem 01.06.2020? Sie erhalten automatisch eine Nachricht von uns.

  • Wo finde ich zusätzliche Informationen?

    Zu allgemeinen Informationen zum Coronavirus und die Maßnahmen der Regierung verweisen wir Sie auf die Internetseite der Rijksoverheid.
    Zu aktuellen Informationen Infizierten-Anzahl in den Niederlanden verweisen wir Sie auf die Internetseite des RIVM.

  • Ich habe eine Segelreise für die Zeit nach dem 01.06.2020 gebucht und möchte diese stornieren. Ist das möglich?

    Am liebsten möchten Sie natürlich segeln! Aber wir befinden uns in außergewöhnlichen und schweren Zeiten in denen Entscheidungen getroffen werden (müssen), die alles andere als angenehm sein können.

    Wir verstehen Ihre Überlegung. Bei Stornierungswünsch bitten wir dies schriftlich mittels E-Mail an uns zu senden.

    Derzeit ist es möglich, dass Sie etwas länger als sonst auf die Beantwortung der Mail warten müssen. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.

Bei Holland Sail ist Ihre Segelreise in den besten Händen!

Die Begeisterung für das Segeln liegt allen Skippern und Mitarbeitern von Holland Sail bereits im Blut. Diese Leidenschaft zu teilen ist daher seit vielen Jahren zu unserem Markenzeichen geworden.

Mit großer Sorgfalt und viel Liebe pflegen und erhalten wir dazu unsere traditionellen Segelschiffe. Als Botschafterinnen einer maritimen Tradition, die schon über ein Jahrhundert Segel-Geschichte schreiben. Somit wird jede Segelreise mit Holland Sail zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Holland Sail ist Mitglied der HISWA
Sicher und vertraut Ihre Segelreise buchen

9,5
Kundenzufriedenheit 1189 Gästebewertungen
  • Aktives Segeln
  • Umfangreiche Dienstleistungen
  • Erfahrene Skipper
  • Kunden bewerten uns mit 9.5 / 10
  • Durchführungsgarantie & Insolvenzschutz