Auf dem IJsselmeer segeln

Das IJsselmeer ist ein See, der von Nord-Holland, Flevoland und Friesland umgrenzt und auf der Südseite vom “Houtribdijk” und auf der Nordseite vom “Afsluitdijk” eingegrenzt ist. Es ist ein Teil der ehemaligen “Zuiderzee”, was man noch deutlich an den vielen historischen Hafenorten erkennen kann, die sich am Wasser befinden. 

Vor dem Anlegen der Polder im heutigen Flevoland sowie vor dem Anlegen des “Houtribdijk” grenzte das IJsselmeer direkt an das Flussdelta der IJssel. Dieser hat es auch seinen Namen zu verdanken. Entlang der “Zuiderzee” lebten die Menschen vor allem von der Seefahrt. Die historischen Hafenstädte, die das IJsselmeer umgeben, sind noch stille Zeugen davon. Rund um das IJsselmeer befinden sich die Häfen von Urk, Lemmer, Stavoren, Makkum, Medemblik und Enkhuizen. Letzterer ist Abfahrtshafen vieler Holland Sail Schiffe.

Immer ein Ziel

Das IJsselmeer eignet sich ausgezeichnet zum Segeln. Dadurch, dass die Schiffe in alle Richtungen segeln können, gibt es immer ein Ziel, das man segelnd erreichen kann, während man die Weite des Wassers genießt. Auf dem IJsselmeer werden auch Segelregatten veranstaltet, zu denen unter anderem das Klipperrace gehört, das in Enkhuizen startet.

Buchen bei Holland Sail gibt's gute Gründe für

Eine tief verankerte Begeisterung für das Segeln, das ist Holland Sails Markenzeichen.

Mit Sorgfalt und Liebe halten wir unsere traditionellen Segelschiffe in Schuss, die bereits über ein Jahrhundert auf dem Wasser unterwegs sind. Wir machen jede Segelreise zu einem echten Erlebnis und wollen unsere Begeisterung gerne mit Ihnen teilen.

Holland Sail ist Mitglied der HISWA
Sicher und vertraut Ihre Segelreise buchen

9,5
Kundenzufriedenheit 1163 Gästebewertungen
  • Aktiv Segeln
  • Schnelle Dienstleistung
  • Erfahrene Skipper
  • Kunden bewerten uns mit 9.5/10
  • Durchführungs- und Insolvenzgarantie